Gruppenfoto in Schloss Pillnitz

Nach der Dampfschifffahrt in Schloss Pillnitz.

Die diesjährige Busfahrt des Freundeskreises unserer Kreuzkirche nach Dresden war bis auf den letzten Platz ausgebucht. Am Morgen des 2. September, noch bevor sich der Neben gelichtet hatte, ging es an der Kreuzkirche los. Nach einer Frühstückspause machten wir eine Stadtrundfahrt und besuchten zum Mittagsgebet die Frauenkirche. Am Nachmittag ging es mit der Dampfschifffahrt auf der Elbe bis nach Schloss Pillnitz. Bei relativ gutem Ausflugswetter konnte man die Aussicht auf das herrliche Stadtpanorama und die Elbschlösser genießen. Am Abend waren alle erfüllt von dem schönen Ausflugstag und kehrten zufrieden nach Hof zurück.

 

« Zurück zur Übersicht

Dresden 2017