Aktion Lichtmess

Was ein Erlebnis!
Marlena Schwotzer, eine junge Künstlerin, hat am 2. Februar eine Performance in unserer Kunstkirche veranstaltet.

Der Anfang des Events wurde durch unseren Pfarrer Dr. Matthias Westerhoff und Sohn Elias Westerhoff durch eine segensbitte in Form eines Sprechgesangs bereitet. Nach diesem Gesangsbeitrag sprachen Gemeindemitglieder und Kirchenangehörige aus den Bankreihen heraus Verse und anderes.
Nun war Marlena am Zug, ihre gesamte Performance war live. Sie hatte Magnetfarbe in einer Tube dabei, diese gab sie auf eine Scheibe und das wurde von ihrem Handy gefilmt. Das Handy wiederum war mit einem Laptop verbunden und dieser mit einem Beamer. Das Bild des Beamers wurde über den Altar an die Wand projiziert. Sejin Kim, unsere Organistin, begann zu spielen, während Marlena ihren ersten Klecks der Magnetfarbe auf die Glasscheibe gab. Mit einem Plektrum zeichnete sie Linien in den Klecks und somit wurde der ehemalige Farbklecks immer weiter über die Fläche verteilt. Einigen ist aufgefallen, dass dort ein Vogel sein könnte und diesen hat Marlena auch länger stehen lassen.